Association of Freight Software Suppliers 

Die 1993 gegründete Association of Freight Software Suppliers (AFSS) vereint und vertritt viele der führenden Softwareanbieter für die Fracht- und Transportbranche. Die wichtigsten Entwicklungen der EU-Zollverfahren innerhalb der kommenden Jahre und eine stärkere Gewichtung von Sicherheitsfragen werden einen großen Einfluss auf die Software-Entwicklung nehmen. Die AFSS vertritt die Mitglieder im wichtigsten Gemeinsamen Zollberatungsausschuss des „HMRC Joint Customs Consultative Committee“ und ist ein aktives Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen.

British International Freight Association 

Die British International Freight Assocation (BIFA) ist der führende britische Handelsverband, der Spediteure im Vereinigten Königreich vertritt. Der Verein fungiert auf staatlicher und regierungspolitischer Ebene als Sprachrohr für die Branche. Er ist für die Definition von Industriestandards verantwortlich und bieten sowohl Ausbildungskurse als auch Pflichtschulungsprogramme an, die die fachliche Expertise von Spediteuren und Logistikdienstleistern im Vereinigten Königreich verbessern.

Canadian International Freight Forwarders Association 

Die Canadian International Freight Forwarders Association (CIFFA) vertritt 260 feste Mitgliedsfirmen, von großen multinationalen globalen Logistikanbietern bis hin zu kleinen und mittelständischen kanadischen Unternehmen. Als wesentlicher Bestandteil der kanadischen globalen Supply-Chain fördern die CIFFA-Mitgliedsunternehmen den weltweiten Güterverkehr. 

Canadian Society of Customs Brokers

Die Canadian Society of Customs Brokers (CSCB) bemüht sich im Namen ihrer Mitglieder und deren Kunden aktiv um Verbesserungen von staatlichen Richtlinien und behördlichen Verfahren und erzielt diese Verbesserungen, indem sie durchweg relevante, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Angeboten zur Bildung und beruflichen Weiterbildung liefert. Die CSCB schafft durch Bildungsangebote, Interessenvertretung, Information und Innovation Mehrwert und Nutzen für ihre Mitglieder.

 

cscb.ca

Customs Brokers and Freight Forwarders Federation of New Zealand Inc

Die Customs Brokers and Freight Forwarders Federation (CBAFF) ist ein nationaler Berufsverband, dessen Hauptanliegen die Förderung der Interessen seiner Mitglieder ist. Die CBAFF unterstützt Mitgliedsunternehmen und berufstätige Einzelpersonen, die in den Bereichen Zollabfertigung und Spedition tätig sind, und ergänzt die Transportbranche.

EurTradeNet

EurTradeNet ist die europäische Allianz von Zolldienstleistern. Als einzigartiges Kompetenz-Netzwerk bündeln die EurTradeNet-Mitglieder ihr lokales Fachwissen in den Bereichen Informationsverarbeitung und Kommunikationslösungen, um die effektivste Umsetzung von eCustoms europaweit zu gewährleisten.

Freight & Trade Alliance

Freight & Trade Alliance (FTA) ist das führende Repräsentationsgremium für den internationalen Supply-Chain-Sektor, das Importeure, Exporteure, Zollagenten, Spediteure, Logistikdienstleister und Branchenverbände vereint. Im Kooperation mit der „Australian Peak Shippers' Association“ bildet es ein einflussreiches Bündnis zur Interessenvertretung, das sicherstellt, dass seine Mitglieder durch flexible betriebliche Unterstützung, Schulungen zur beruflichen Weiterbildung, Branchen-Updates, kommerzielle Dienstleistungen und Veranstaltungen eine Vorreiterrolle zur Lösung auftretetender Supply-Chain-Problemen spielen.

Interest Group Air Cargo Switzerland

Die Interest Group Air Cargo Switzerland wurde 2010 zur Unterstützung der Schweizer Luftfrachtbranche gegründet. Ihr Hauptziel ist die Entwicklung und Unterstützung einer effizienten, modernen und einheitlichen Luftfracht-Community in der Schweiz. Sie vernetzt alle beteiligten Parteien miteinander und arbeitet immer dann mit anderen Industrieverbänden zusammen, wenn dies der Entwicklung der Luftfrachtbranche zugute kommt.

 International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA) ist der Handelsverband für weltweit agierende Fluggesellschaften und vertritt rund 280 Fluggesellschaften, also 83 Prozent des gesamten Luftverkehrs. Seit über 70 Jahren entwickelt die IATA globale Handelsstandards, auf denen die Luftverkehrsbranche aufbaut. Zu der Zielsetzung der IATA gehört, die Fluggesellschaften zu unterstützen, indem sie die Prozesse verschlanken und den Passagierkomfort erhöhen, während sie gleichzeitig Kosten senken und Effizienz verbessern.

Australian Federation of International Forwarders

Die Australian Federation of International Forwarders (AFIF) vertritt die Interessen ihrer konstituierenden Mitglieder in Bezug auf relevante Fragen der Speditionsbranche. AFIF ist bestrebt, beratende Beziehungen zu ähnlichen internationalen Organisationen und Pendants, zahlreichen staatlichen Behörden und Branchendienstleistern aufrechtzuerhalten und auszubauen.

National Customs Brokers & Forwarders Association of America 

Die National Customs Brokers & Forwarders Association of America (NCBFAA) vertritt mehr als 110 000 Beschäftigte im internationalen Handel und betreut über 250 000 Importeure und Exporteure. Die 1897 in New York gegründete NCBFAA ist das Sprachrohr der Branche auf nationaler Ebene. Mittels verschiedener Ausschüsse und Vertreter verfolgt die NCBFFA aufmerksam alle gesetzgeberischen und regulatorischen Angelegenheiten, die ihre Mitglieder betreffen.

South African Association of Freight Forwarders 

Die South African Association of Freight Forwarders (SAAF) wurde 1921 gegründet und ist ein nationaler Verband mit Mitgliedern in der gesamten Republik Südafrika. Sie strebt danach, strategische Initiativen anzuführen, die durch Service, Information und Interessenvertretung erfolgreiche Ergebnisse einbringen. Die SAAF ermöglicht es ihren Mitgliedern, auf ihr kollektives Wissen und Fähigkeiten zurückzugreifen, um praktische und effektive Antworten auf die vielen Herausforderungen der Speditions- und Zollabfertigungsbranche zu finden und zu teilen. 

United Kingdom Warehousing Association

Die United Kingdom Warehousing Association (UKWA) ist mit über 700 Mitgliedern die führende britische Handelsorganisation für die Logistikbranche. Ihr Fokus liegt darauf, die Interessen ihrer Mitglieder zu schützen und zu fördern, die Geschäftsentwicklung zu unterstützen und Best Practices innerhalb der Branche zu fördern. Zu den festen Mitgliedern gehören Lager- und Logistikdienstleister sowie Hersteller, Einzel- und Großhändler; rund 100 Fördermitglieder sind Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen für die Logistikbranche.

Lassen Sie uns in Kontakt treten!

Entdecken Sie, wie CargoWise Ihre Lieferketten entfesseln kann.

 

Kontakt aufnehmen